Home / Weitere News / Zigarettenindustrie als Förderer

Zigarettenindustrie als Förderer

 Eine Publikation des israelischen Soziologen korrigiert einige Irrtümer über die Kooperation von unabhängigen Wissenschaftlern mit der Tabakindustrie. Er zeigt, dass Forschung bei den amerikanischen Gesundheitbehörden ohne die Vorarbeiten in der Zigarettenindustrie nicht in dem erfolgten Umfang möglich gewesen wäre.

Mehr in der Frankfurter Allegemeinen Sonntagszeitung (Printausgabe) vom 19.11.2017