Pressemitteilungen aus dem Jahr 2014

 

19.09.2014 - EU-Tabakprodukt-Richtlinie: Industrie fordert schnelle Rechtssicherheit

Nach Verabschiedung und Inkrafttreten der neuen EU-Tabakprodukt-Richtlinie („TPD“) am 19. Mai appellierten die Branchenvertreter am Rande der Fachmesse Inter-tabac an die deutsche Politik, durch eine schnelle Umsetzung der Richtlinie in nationales Recht für Rechtssicherheit zu sorgen. Andernfalls sei die Industrie nicht in der Lage, ihre Produktion fristgerecht an die neuen Vorgaben anzupassen. Zusätzlich wurden die Marktzahlen der Branche vorgestellt, im ersten Halbjahr 2014 war ein leichter Rückgang beim Absatz von Zigaretten zu verzeichnen.

Mehr...


02.09.2014 - Jan Mücke ist neuer Geschäftsführer des DZV

  • Jan Mücke folgt auf Dr. Dirk Pangritz
  • Umsetzung der Tabakprodukt-Richtlinie wird neue zentrale Herausforderung für den Verband

Mehr...


26.05.2014 - Forderungen der WHO nach drastischen Tabaksteuererhöhungen hinterlassen nur Verlierer

  • Verfehlte Tabaksteuerpolitik ist irreversibel
  • Mehr als jede fünfte Zigarette in Deutschland nicht hier versteuert
  • Illegaler Zigarettenhandel konterkariert Jugendschutz

Mehr...

Einzelgrafiken zum Download: Gesamtgrafik   Steuerprognosen   Anteil nicht versteuerter Zigaretten


15.04.2014 - Vorstandswahlen beim Deutschen Zigarettenverband / Ralf Wittenberg neuer Vorsitzender

Die Mitgliedsunternehmen des Deutschen Zigarettenverbandes haben Ralf Wittenberg (48) einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Verbandes gewählt. Wittenberg ist Vorstandsvorsitzender von British American Tobacco in Deutschland. Er folgt Marcus T.R. Schmidt, ehemals Sprecher des Vorstands von Reemtsma in Deutschland, der in die Zentrale des britischen Mutterkonzerns Imperial Tobacco wechselt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Hans-Josef Fischer (54), Geschäftsführer des mittelständisch geprägten Unternehmens Heintz van Landewyck GmbH aus Trier, gewählt. Mehr...


21.03.2014 - Zigarettenschmuggel: Zollfahnder beschlagnahmten im Jahr 2013 147 Millionen nicht versteuerte Zigaretten

Die Deutsche Zollverwaltung hat im vergangenen Jahr ca. 147 Millionen nicht in Deutschland versteuerte Zigaretten sichergestellt. Diese Zahl hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Freitag bei der Präsentation der Zollbilanz 2013 veröffentlicht. Im Vorjahr hat der Zoll 146 Millionen Schmuggelzigaretten beschlagnahmt.   Mehr...


26.02.2014 - Unverhältnismäßig und am Ziel vorbei: Das EU-Parlament verabschiedet neue Tabakprodukt-Richtlinie

  • EU schafft neues „Bürokratiemonster“
  • Vorgesehene Umsetzungsfristen nicht ausreichend
  • Deutscher Gesetzgeber bei nationaler Umsetzung gefragt

Mehr...


20.01.2014 - 14 Milliarden Euro Tabaksteuer für den deutschen Fiskus im Jahr 2013

Deutsche Konsumenten akzeptieren moderate Tabaksteuererhöhungen im Stufenmodell - Jede fünfte in Deutschland konsumierte Zigarette wird nicht hierzulande versteuert, Tendenz leicht steigend   Mehr...